Anmeldung bis 21.05.2018

Für die Radeltour von Verden nach Nienburg am Mittwoch, 30. Mai ist eine Anmeldung erforderlich. Plätze in der Bahn stehen nur begrenzt zur Verfügung.
Start um 9:00 Uhr am Bahnhof. Die Radelstrecke ist ca. 55 km lang. Anmeldung Tel.: 05137 76451

Pfingstmontag Mühlenfest

Am Pfingstmontag, den 21. Mai 2018, findet der Mühlentag statt. Viele Mühlen können besichtigt werden.
Wir wollen das Mühlenfest in Wichtringhausen besuchen und laden Mitglieder und Gäste zu einer Fahrradtour ein. Die Gesamtstrecke beträgt ca. 50 km.  Die Tour eignet sich auch gut als Familienausflug. Vor Ort werden Speisen und Getränke angeboten.
Wie immer ist die Teilnahme an der Radtour beim ADFC Garbsen-Seelze kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Start ist um 10 Uhr am Kastanienplatz in Garbsen.Bei Fragen bitte M. Unger Telefon 0177 67 37 048 anrufen.

Radeln mit Freunden 2018

Wir laden ein zu von unseren Radtourleitern geführten Radeltouren 2018. Die Touren sind in der Regel mit einer gastronomischen Einkehr verbunden.

Mit in der Übersicht, aber keine von uns geführte Touren:
– Besondere Radeltouren mit dem Regionspräsidenten.
– Wir empfehlen auch Radeltouren der Velo City Night

Wir freuen uns auf Gäste. Die Teilnahme ist kostenlos.
DIE NÄCHSTEN GELEGENHEITEN und zum JAHRESPROGRAMM

21. Mai Pfingstmontag: Pfingsttour zum Mühlenfest Wichtringhausen ca. 65 km
10:00 Uhr ab Kastanienplatz Altgarbsen

NEU im Programm:
23. Mai Mittwoch: Entdeckertour mit dem ADFC Neustadt a.Rbge. ca: 65 km
9:00 Uhr ab Kastatanienplatz Altgarbsen

24. Mai Donnerstag:  Flotte Biergartentour Bad Nenndorf ca. 55 km
14:00 Uhr ab Kastatanienplatz Altgarbsen
14:20 Uhr ab Seelze Alter Krug

27.  Mai bis 16. Juni in Garbsen und Seelze

mehr

Achtung: Zieländerung
27. Mai: Sonntagstour nach Eilvese mit dem Kneippverein ca. 55 km
10:00 Uhr ab Kastanienplatz Altgarbsen

30. Mai Mittwoch: Tour von Verden nach Nienburg ca. 55 km
9:00 Uhr Seelze Bahnhof
Anmeldung bis 21.05.18 Tel.: 05137 76451

31. Mai Donnerstag: Feierabendtour ca. 30 km
17:00 Uhr ab Kastanienplatz Altgarbsen

1. Juni Freitag: Gemeinsam Stadtradeln nach Hagenburg ca. 50 km
10:00 Uhr  ab Kastanienplatz Altgarbsen

6. Juni Mittwoch: Kaffeetour ca. 45 km
14:00 Uhr ab Kastanienplatz Altgarbsen
14:20 Uhr ab Seelze Alter Krug

7. Juni Donnerstag: Feierabendtour ca. 35 km
17:00 Uhr ab Kastanienplatz Altgarbsen

10. Juni: Sonntagstour nach Barsinghausen ca. 60 km
10:00:Uhr ab Kastatanienplatz Altgarbsen
10:20 Uhr ab Seelze Alter Krug

13. Juni Mittwoch: Feierabendtour ca. 30 km
17:00 Uhr ab Kastanienplatz Altgarbsen

15. Juni Freitag: Frühstückstour ins Rathaus Garbsen ca. 30 km
8:30 ab Kastanienplatz Altgarbsen
Anmeldung bis 13.6. Tel.:05131 55784

16. Juni Sonnabend: zum ADFC Sommerfest in Langenhagen ca. 45 km
15:00 ab Kastanienplatz Altgarbsen

28. Juni Donnerstag: Flotte Biergartentour ca. 45 km
14.00 ab Kastanienplatz Altgarbsen

 

# Weitere Termine (Radtouren, Fahrrad-Codierungen, Radlertreffen) im Jahresprogramm ADFC 2018:  zum Download

Garbsen will Hannover schlagen

Garbsen will vom 27. Mai bis 16. Juni 2018 mehr Radelkilometer sammeln als Hannover. Der ADFC ist dabei.
Mehr in der HAZ 17.05.2018.
Allgemeine Infos hier.

STADTRADELN in Seelze

Die Kampange für die Umwelt beginnt am 27. Mai. Seelze ist wieder dabei.
Die HAZ berichtet am 16.05.2018.
Allgemeine Infos hier

BIKE-FLASH Anlage bei Amazon

Eine BIKE-FLASH Anlage kann wirksam gegen den Toten Winkel helfen.
Wir haben dieses Warnsystem der Stadt Garbsen vorgeschlagen für die künftige Lkw-Zufahrt Amazon Garbsen-Burgweg.
Der Ortsrat Hannover-Mitte schlägt eine Anlage an der Vahrenwalder Straße vor. Mehr in der HAZ

Fahrradkodierung bei Fahrrad Meinhold

Am Freitag, 18. Mai von 10 bis 13 Uhr werden wir bei Fahrrad Meinhold Hannoversche Straße 164, 30823 Garbsen Fahrräder codieren.
Was müssen Sie zum Codieren mitbringen?
Den Eigentumsnachweis (Kaufvertrag, Rechnung, Quittung) und Ihren Personalausweis oder Reisepass. Die Codierung kostet 5,00 € pro Fahrrad, für ADFC-Mitglieder kostenfrei.ausführliche Infos

Abbiegende Lkw sind eine Todesfalle

Presseinfo des ADFC: Zahl der durch Lkw getöteten Radfahrer steigt – ADFC schreibt Brief an Verkehrsminister.  mehr  In Garbsen sollte diese Gefahr zumindest an einer Stelle minimiert werden. Auf Gesetzesänderungen wollen wir nicht mehr warten.

Im Burgweg nahe der BAB Anschlussstelle Garbsen entsteht eine Zufahrt zum Logistikzentrum Amazon. Viele befürchten einen Unfallschwerpunkt aufgrund des starken Lkw-Verkehrs. Der ADFC will nicht auf die verpflichtende Einführung neuer Schutzvorschriften warten. Zusätzlich zu verschiedenen baulichen Maßnahmen haben wir die Aufstellung einer BIKE-FLASH-Anlage vorgeschlagen. Die Ratsfraktion Bündnis90/Die Grünen hat einen Ratsantrag gestellt.
Bericht im Flensburger Tageblatt
Informationen zur Radaranlage BIKE-FLASH

Campus Maschinenbau Garbsen der Uni Hannover

Aktuelle Fotos auf garbsen.de
Auf dem letzten Bild vorstellbar: Der Radschnellweg im grünen Bildteil zwischen den Gebäuden und der Havelser Straße.

Radtour zum Luftfahrtmuseum

Wir laden ein zur Radtour zum Luftfahrtmuseum Laatzen Sonntag, den 13. Mai. Start ist um 10:00 am Kastanienplatz in Altgarbsen und um 10:20 am Alten Krug in Seelze. Es werden ca. 55 km geradelt.

Eine Einkehr ist nicht geplant, Selbstverpflegung ist also erforderlich. Der Eintritt für das Museum beträgt 9 Euro, bei vielen TeilnehmerInnen als Gruppe je 7 Euro. Als Schnupperbesuch ist eine Stunde Zeit eingeplant.
Viele Informationen auf Luftfahrtmuseum und in der HAZ vom 13.04.18.mit Bildgalerie und Video.

Gäste sind wie immer willkommen.

© ADFC Region Hannover 2018

Weitere Inhalte (Seite 1/15)