KULTOUR 2018

KULTOUR am 19.08 2018: Im ganzen Stadtgebiet Garbsens von 12 bis 17 Uhr zu jeder vollen Stunde an acht Standorten je ein halbstündiges Bühnenprogramm. Dazu Kunstausstellungen und unterschiedlichste kulinarische Angebote.
Wie im Vorjahr sind wir durch das abwechslungsreiche Programm geradelt. Die umfangreichen  Vorankündigungen der Kulturabteilung brachten trotz der „Zwangsauswahl“ des Tourleiters 30 interessierte Radelnde  an den Start.
Wir haben den Tag in vielfältiger Weise genossen. Nicht nur bei der Parkplatzsuche konnten wir erleben: Das Fahrrad ist ein ideales Verkehrsmittel.
Bilder auf myheimat.

E-Bike AKTIONSTAG

Mittwoch, 22. August, zwischen 13 und 17 Uhr ist auf dem Rathausplatz Gelegenheit, sich zu informieren. Unser Fördermitglied,  Fahrrad Meinhold, stellt verschiedene Pedelecs (Fahrräder mit E-Unterstützung bis 25 km/h) zur Verfügung. Vom ADFC mit dabei das Lastenrad Hannah. Alle Räder können getestet werden.
Die Polizei ist auch dabei, sie kodiert (Klebeverfahren) Fahrräder. Unterstützung erfährt die Aktion durch die Stadt Garbsen, Seniorenberatung.

Fahrradsicherheitswoche der Polizei

Die Woche vom 21.08.2018 bis 28.08.2018 steht bei der Polizei Hannover ganz im Zeichen der Sicherheit von Radfahrern. Daher werden sich die Beamten in diesem Zeitraum in der gesamten Region Hannover besonders dem Thema widmen.

Im vergangenen Jahr wurden in der Landeshauptstadt sowie im Umland insgesamt 1 756 Fahrradfahrer verletzt, 204 davon schwer. Acht Radler erlitten bei Unfällen tödliche Verletzungen. Vor dem Hintergrund des stetig steigenden Radverkehrs und damit zusammenhängend auch steigenden Unfallzahlen in diesem Bereich, führt die PD Hannover in der nächsten Woche regionsweit verstärkt Kontrollen durch. Dabei soll das Fehlverhalten von, aber auch das Fehlverhalten gegenüber Fahrradfahrern – diese gehören neben Fußgängern zur Gruppe der sog. ungeschützten Verkehrsteilnehmer – überwacht und sanktioniert werden. Ziel der Aktion soll neben einer Sensibilisierung aller Verkehrsteilnehmer auch die Reduzierung der Unfallzahlen unter Beteiligung von Zweiradfahrern sein.

Radeln mit Freunden 2018

Wir radeln gerne gemeinsam. Wir freuen uns auf Gäste.
Die Teilnahme ist kostenlos.

DIE NÄCHSTEN GELEGENHEITEN und zum JAHRESPROGRAMM

Die Touren sind in der Regel mit einer gastronomischen Einkehr verbunden. Nähere Informationen zu den Touren und zum JAHRESPROGRAMM: Radeltouren 2018..
Wir empfehlen auch Radeltouren der Velo City Night und die besondere Radeltouren mit dem Regionspräsidenten.

22. August Mittwoch
13:00 E-BIKE-AKTIONSTAG
14:00 Kaffeetour nach Frielingen ca. 30 km
Rathausplatz Garbsen

23. August Donnerstag Kaffeetour in Blaue ca. 30 km
14.00 Uhr ab Kastanienplatz Altgarbsen

26. August Sonntagstour nach Laatzen ca. 60 km
10.00 Uhr ab Kastanienplatz Altgarbsen

31. August Freitag Multikulturelle Pickncktour ca. 25 km
in Zusammenarbeit mit Neuland
16:00 Uhr ab Wilhelm-Reime-Straße 2, Berenbostel

2. – 8. September Mehrtagestour „Fünf Flüsse“
-ausgebucht-

21. September Freitag Velo City Night ca. 22 km
20:00 Uhr Hannover , Opernplatz
Startgeld 2 Euro   mehr

16. September Schnelle Landpartie zur Weser ca. 125 km
10.00 Uhr ab Kastanienplatz Altgarbsen
Vorabinfo

23. September Sonntagstour um und unter dem Flughafen durch ca. 45 km
10.00 Uhr ab Kastanienplatz Altgarbsen

30. September Sonntagstour um´s Steinhuder Meer ca. 65 km
10.00 Uhr ab Kastanienplatz Altgarbsen

7. Oktober Sonntagstour zum Tiergarten Hannover ca. 60 km
„Teilnahmeentgelt“ 3 kg Kastanien oder Eicheln
10.00 Uhr ab Kastanienplatz Altgarbsen

Weitere Termine (Radtouren, Fahrrad-Codierungen, Radlertreffen) im Jahresprogramm ADFC 2018:  zum Download

KULTOUR radeln

Der ADFC Garbsen/Seelze bietet eine besondere Radeltour zur Kultour 2018 an. Start ist am 19. August um 11:00 Uhr am Kastanienplatz in Altgarbsen. Das Programm der Stadt Garbsen sieht an acht Stellen im Stadtgebiet zu jeder vollen Stunde ein ca. 30minütiges Bühnenprogramm vor.

Für die Radeltour ist eine Auswahl von sechs Stationen vorgesehen: 12:00 Horst/Frielingen;  13:00 Horst;  14:00 Meyenfeld;  15:00 Berenbostel; 16:00  Stelingen;  17:00 Havelse. Bis zur jeweils nächsten Aktion am neuen Ort bleibt noch Zeit für einen Blick in die Kunstausstellungen und Genuss der verschiedenen kulinarischen Angebote.
Wir radeln in gemütlicher Geschwindigkeit. Die Strecke von Altgarbsen nach Havelse ist ca. 30 km lang.
Die genaue Route bei GPSies als Track, Karte, …

Mehr Informationen zur Veranstaltung auf garbsen.de Teil 1 garbsen.de Teil 2
HAZ Garbsen 31.07.2018
Der Programmflyer zum download (ACHTUNG: 12 MB) auf garbsen.de.

Picknick an der Weser – Save the Date

Mit dem Fahrrad zum Picknick an die Weser! Wir starten am Sonntag, 16.09.2018. Details folgen rechtzeitig.

Um Anmeldung unter 05131-479726 oder 0511-16403-12 oder E-Mail info [at] adfc-hannover [dot] de wird gebeten.

Wir radeln von Garbsen über SchloRi und Kaliberg zur ersten Pause in Sachsenhagen. Dann über Wiedensahl nach Lahde und über Schleusenkanal zur Weser. An der Weser bei Petershagen lassen wir uns zum Picknick nieder.

Danach geht es Richtung Norden über Hävern nach Schlüsselburg und zurück über die Weser nach Loccum. Weiter entlang der Loccumer Berge über Wölpinghausen nach Idensen, wo wir Kaffee und Kuchen-Pause einlegen. Danach geht es über Bokeloh zurück nach Garbsen. Ca. 120 km im flotten Tempo, nicht gemütlich aber auch nicht schnell (19 km/h).

Verkehrskonzept Amazon am 7. August


Die Stadt Garbsen lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger für Dienstag, 7. August, um 18 Uhr zu einem Vortrag unter dem Titel „Verkehrstechnische Untersuchung zum Anschluss des Logistik-Standortes an der Burgstraße“ ein.
Die Veranstaltung findet im Ratssaal des Garbsener Rathauses statt. Für die Zuhörerinnen und Zuhörer besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Ursprünglich sollte der Vortrag im Rahmen der Sitzung des Ortsrates Horst am 21. August erfolgen.

Der ADFC Garbsen/Seelze ist besorgt um die Sicherheit für Radelnde an der Kreuzung Burgstraße/Zufahrtsstraße Amazon. Uns ist wichtig, die Gefahren des toten Winkels soweit wie möglich zu minimieren. Unseren Vorschlag aus März 2018, den Radweg über das Fahrbahnniveau anzuheben, will die Verwaltung nicht umsetzen.

Infos zum Thema einschl. Verkehrsgutachten Fragen und Antworten_garbsen.de
Infos zur Veranstaltung auf garbsen.de

Sonntagstour durch die Wedemark

Wir laden ein für Sonntag, dem 12. August 2018 zu einer Radtour durch die schöne Wedemark. Eine Einkehr zur Mittagspause ist eingeplant. Die Gesamtstrecke beträgt circa 65 km. Es wird mit mäßiger Geschwindigkeit gefahren. Start ist um 10.00 Uhr am Kastanienplatz in Altgarbsen.
Gäste sind herzlich willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Informationen bei Rainer Haase unter 0162 / 6002 333.

Sonntagstour nach Bruchhausen-Vilsen

Am Sonntag, dem 5. August lädt der ADFC Mitglieder und Gäste zu einer Fahrradtour von Eystrup nach Bruchhausen-Vilsen zur Museumseisenbahn ein. Dort findet der Tag der Eisenbahnfreunde mit viel Dampfbetrieb statt. mehr
Start ist um 9.00 Uhr am Bahnhof Seelze. Weitere Zustiege sind in Wunstorf und Neustadt möglich. Die Gesamtstrecke beträgt ca.  60 km. Es wird mit mäßiger Geschwindigkeit gefahren. Eine Einkehr zur Mittagspause ist vorgesehen.
Für diese Tour ist eine verbindliche Anmeldung (NEU: bis 03. August) erforderlich. Die Kosten für die Bahnfahrt und Weserfähre werden anteilig umgelegt.
Anmeldungen bei Rainer Haase 0162 /6002 333 oder eMail: hoppel-garbsen [at] freenet [dot] de.

Ortsrat Horst im August: TOP Amazon

NEU: Der Termin wird vorgezogen, Datum noch nicht bekannt.mehr

Viele Menschen erwarten zusätzlichen Lkw-Verkehr und dadurch Gefahren für Fußgänger und Radfahrer. In der Ortsratssitzung am 21. August um 20.00 Uhr (Ort noch nicht bekannt) dürfen Bürger ihre Fragen stellen. Ein Gutachter stellt das Verkehrskonzept vor.
Die Stadtverwaltung hat bereits viele Fragen beantwortet und stellt diese zum Nachlesen bereit.
Die Umsetzung einer Bike-Flash-Anlage „ist in Arbeit“, der Vorschlag „Anhebung des Radweges an der Zufahrt Burgweg“ wird nicht dargestellt.
Bericht in der HAZ

© ADFC Region Hannover 2018

Weitere Inhalte (Seite 1/19)

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress