Trotz Corona: Radeln im Alltag und in der Freizeit

Unsere gefĂŒhrten Touren aus dem Jahresprogramm haben wir zunĂ€chst bis zum 31. Mai 2020 ausgesetzt.

Dennoch gerade jetzt: RaufaufsRad – aber sicher!!!
Mit dem Rad zur Arbeit? Ja, gerade jetzt!
Mit dem Rad zum Einkaufen? Klar, warum nicht.

Mit der Familie?
Beachten Sie unbedingt die aktuellen EinschrĂ€nkungen. Radeln nur zu zweit oder die Familie aus einem Haushalt. Bitte nicht vergessen, der „Streuradius“ beim sportlichen Radeln soll sich auf bis zu 10 m vergrĂ¶ĂŸern.
Sie suchen Strecken abseits der Straßen? VorschlĂ€ge hĂ€tten wir hier.
Vergessen Sie nicht Luftpumpe, GetrĂ€nke, Imbiss und ….

TourenvorschlĂ€ge, ohne FĂŒhrung durch unsere Tourleiter*Innen finden Sie unter Touren und Radreisen

STADTRADELN

Überholt:
Das fĂŒr den 07.06. – 27.06.2020 in der Region Hannover geplante STADTRADELN wird verschoben.
Es wird voraussichtlich ein Zeitraum nach den Sommerferien werden.
AKTUELL: Das STADTRADELN in der Region Hannover, in Seelze und in Garbsen findet doch vom 07. bis 27. Juni – unter Corona-Bedingungen – statt.
02.05.2020

Corona kippt das Veranstaltungsprogramm fĂŒr April

Der ADFC Garbsen / Seelze versteht sich als aktiver Teil unserer Gesellschaft. Deswegen entfallen aufgrund der derzeitigen öffentlichen Lage fĂŒr April alle ADFC Touren und Veranstaltungen.

Das Fahrrad bleibt ein sinnvolles Fahrzeug in dieser Zeit. Wir fahren natĂŒrlich weiter Rad – einzeln, mit Partner oder mit Kindern aus dem Haushaltsverband. Dabei bitte die jeweils aktuellen Bestimmungen einhalten.

Mit unseren Veranstaltungspartnern sind wir im GesprÀch und werden zu gegebener Zeit Ersatztermine planen.
Wir hoffen auf VerstĂ€ndnis und freuen uns, nach der Corona-Krise gesund wieder bei unseren AktivitĂ€ten begrĂŒĂŸen zu können.
Ein Blick in den Tourenflyer 2020/2021 lohnt sich.

31. MĂ€rz 2020

Eilmeldung: ADFC-Veranstaltungen und Corona-Virus

Alle Veranstaltungen des ADFC Garbsen/Seelze, insbesondere Fahrradtouren, die Fahrradcodiertermine und der Radlertreff können leider nicht stattfinden. Unser Jahresprogramm wird zunÀchst bis zum 20. April ausgesetzt. Wir starten wieder sobald Planungssicherheit besteht.
Have a break und bleibt gesund.

Abgesagt werden:
26.3 GPS Kaffeetour
28.3 Codierung Fahrrad Kruse
29.3 Sonntagstour nach Brelingen
4.4 Flohmarkt
5.4 Tour nach Nienburg
6.4 Radlertreff
16.4 Feierabendtour
18.4 Codierung Fahrrad Meinhold

Infos ADFC Bundesverband
Infos ADFC Region Hannover e.V.

2020-03-15


Jahresprogramm 2020 an vielen Infostellen und online hier

Das Programm 2020 ist fertig, an vielen Auslagestellen schon in Papierform vorhanden.
Direkt zum vollstÀndige Programm Flyer Radtouren 2020 (300 Downloads)
NĂ€here Infos jeweils einige Wochen im voraus hier unter Radtouren gemeinsam.

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG am 3. Februar 2020

Wir laden alle unseren Mitglieder ein zur Jahreshauptversammlung am

MONTAG, 03. FEBRUAR 2020 18:30 Uhr

in den Sporthof Stelingen, Stöckener Straße 6, 30827 Garbsen

Abenteuer Fahrrad am Donnerstag, 23. Januar um 19:30

Gunnar Fehlau spricht in der Stadtbibliothek ĂŒber Microabenteuer mit dem Fahrrad vor der HaustĂŒr. FĂŒr eine Nacht oder ein Wochenende unter dem Sternenzelt sind keine langen Anfahrten oder gar eine Auslandsreise erforderlich.
Neugierig? So ist Gunnar Fehlau als overnighter unterwegs.
Mehr Informationen zur Veranstaltung auf garbsen.de und auf Garbsen-City-News

Karten fĂŒr den Abend auch mit Bildern auf großer Leinwand kosten an der Abendkasse 10 Euro, im Vorverkauf 8 Euro. Die Kartenreservierung ist ĂŒber Telefon 05131 707-170 möglich.

Jahresabschluss-Tour SILVESTER

Wir laden ein, mit uns zum Jahresabschluss an Steinhuder Meer zu radeln. Start am Dienstag, 31.12.2019
um 10:00 Uhr am Kastanienplatz Altgarbsen (Garbsen, Calenberger Straße/Hannoversche Straße) und
um 11:00 Uhr am ZOB Wunstorf.

Wir radeln in gemĂŒtlichem Tempo, damit auch wieder Kinder mitkommen können. GetrĂ€nke und Verpflegung bitte mitbringen. Die RĂŒckkehr ist fĂŒr 14:00/14:30 Uhr geplant. GĂ€ste sind willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Rampe oder zu kleiner zweiter Fahrstuhl fĂŒr die HeimstĂ€ttenbrĂŒcke?

Entscheidung in der Ratssitzung am 12. Dezember

In einer Ratsvorlage beschreibt die Verwaltung die technischen Lösungen fĂŒr das Seelzer Dauerproblem. Der Rat soll in der Sitzung am 12. Dezember ab 19:00 Uhr zwischen zwei Varianten entscheiden. Unter AbwĂ€gung verschiedenster PrĂŒfkriterien schlĂ€gt die Verwaltung die Rampenlösung vor.

Wir halten dies fĂŒr die richtige Lösung. (siehe Bericht vom 11. September 2019). Ein zweiter Fahrstuhl, nicht grĂ¶ĂŸer als der Vorhandene, wĂŒrde auch nicht die Probleme fĂŒr die Radelnden lösen. Seelze braucht eine gute Verbindung zwischen Kernstadt/Bahnhof und Seelze-SĂŒd sowie darĂŒber hinaus.
Nachfolgend die Unterlagen.
HeimstĂ€ttenbrĂŒcke_Ratsvorlage Rampe oder Fahrstuhl (96 Downloads)
HeimstĂ€ttenbrĂŒcke_Anlage Rampe (96 Downloads)
HeimstĂ€ttenbrĂŒcke_Anlage Fahrstuhl (103 Downloads)
HeimstĂ€ttenbrĂŒcke_Anlage Kosten Fahrstuhl (93 Downloads)

Radeltouren im Dezember

NEU im Programm
01.Dezember Sonntagstour zum Weihnachtsmarkt Wunstorf ca. 30 km
12:00 Uhr ab Kastanienplatz Altgarbsen

13. Dezember Freitag Weihnachtsmarkttour zum Lindener Turm ca. 35 km
Bei schlechtem Wetter mit dem Pkw
15:00 Uhr Kastanienplatz Altgarbsen

31.12. Dienstag Jahresabschluß-Tour ca. 40 km
Verpflegung und GetrÀnke sind mitzubringen
10:00 Uhr Kastanienplatz Altgarbsen

© ADFC Region Hannover 2020

Weitere Inhalte (Seite 2/11)

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress