Sonntagstour zum Straßenbahnmuseum

Wir laden ein zur Radtour nach Sehnde. Sie startet am 22. Juli um 10:00 Uhr am Kastanienplatz in Altgarbsen. Die Tour hin verläuft auf ca. 35 km entlang des Mittellandkanals und auf verkehrsarmen Straßen.
Der Eintritt für das Museum beträgt 7,50 Euro. Die Pause beträgt ca. 1 1/2 Stunden. Das Bistro ist nur mit dem Eintrittsentgeld zu erreichen.  Der Eintritt berechtigt zu einer kostenlosen Fahrt mit einer historischen Straßenbahn ins Außengelände. Zu besichtigen sind viele Straßenbahnen, eine Modellbahnanlage und verschiedene Ausstellungen.
Details zum Museumsangebot auf Tram-Museum
Nach der Rückfahrt auf glatten Wegen über Laatzen und durch die Leinemach werden insgesamt ca. 75 km auf dem Tacho stehen.
Gäste sind willkommen, die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Tour zur Wagenzeller Bockwindmühle

Wir laden ein zur flotten Biergarten-Radeltour. Die Strecke (ca. 40 km) verläuft meist  naturnah über Feld- und Waldwege.
Bevor wir unser Ziel erreichen, werden wir die Wagenzeller Bockwindmühle besichtigen.
Wer mitfahren möchte und Spaß am gemeinsamen Radeln hat, ist herzlich eingeladen.
Start ist am Donnerstag, den 12.07.18, um 14 Uhr am Kastanienplatz in Garbsen.

Einladung zur Biergartentour

Wir laden alle Interessierte zu einer Radeltour ein. Das Ziel wird ein Biergarten in der näheren Umgebung sein.
Die Strecke (insgesamt knapp 40 km) verläuft zum großen Teil über Feld- und Waldwege, ist daher nicht für Rennräder geeignet.
Anders als die üblichen Touren des ADFC wird die Geschwindigkeit etwas flotter sein. Rasen werden wir jedoch nicht.
Wer mitfahren möchte und Spaß am gemeinsamen Radeln hat, ist herzlich eingeladen.
Start ist am Donnerstag, den 28.06.18, um 14 Uhr am Kastanienplatz in Garbsen.
Bei Fragen bitte M. Unger Telefon 0177 67 37

Sondertour zum Fliegerhorst Wunstorf

Neu im Programm am Sonnabend, 9. Juni: Zum Tag der Bundeswehr auf dem Fliegerhorst Wunstorf. 
9:30 Uhr ab Seelze Alter Krug
10:00 Uhr ab Kastanienplatz Altgarbsen
Sonderbestimmungen der Bundeswehr: Keine Rucksäcke, Glasflaschen, Messer, usw.!
Es wird mit mäßiger Geschwindigkeit geradelt. Die Teilnahme ist kostenlos. Gäste sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Mehr zum Programm: HAZ

Pfingstmontag Mühlenfest

Am Pfingstmontag, den 21. Mai 2018, findet der Mühlentag statt. Viele Mühlen können besichtigt werden.
Wir wollen das Mühlenfest in Wichtringhausen besuchen und laden Mitglieder und Gäste zu einer Fahrradtour ein. Die Gesamtstrecke beträgt ca. 50 km.  Die Tour eignet sich auch gut als Familienausflug. Vor Ort werden Speisen und Getränke angeboten.
Wie immer ist die Teilnahme an der Radtour beim ADFC Garbsen-Seelze kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Start ist um 10 Uhr am Kastanienplatz in Garbsen.Bei Fragen bitte M. Unger Telefon 0177 67 37 048 anrufen.

Fahrradkodierung bei Fahrrad Meinhold

Am Freitag, 18. Mai von 10 bis 13 Uhr werden wir bei Fahrrad Meinhold Hannoversche Straße 164, 30823 Garbsen Fahrräder codieren.
Was müssen Sie zum Codieren mitbringen?
Den Eigentumsnachweis (Kaufvertrag, Rechnung, Quittung) und Ihren Personalausweis oder Reisepass. Die Codierung kostet 5,00 € pro Fahrrad, für ADFC-Mitglieder kostenfrei.ausführliche Infos

Kaffeetour am Himmelfahrtstag

Am 10. Mai um 14:00 Uhr startet die nächste Kaffeetour am Kastanienplatz in Altgarbsen. Geradelt wird in gemütlicher Geschwindigkeit auf ca. 3o km.
Gäste sind herzlich willkommen.
Informationen auch bei der Seniorenberatung Stadt Garbsen.

Himmelfahrt zur Schafschur

Wir laden ein zur Radeltour zum Schafschurfest nach Immensen. Start ist am 10. Mai um 9:00 Uhr am Kastanienplatz (Hannoversche Straße) in Altgarbsen.
Die Tour ist ca. 110km lang. Sie ist für flotte AusdauerradlerInnen angelegt. Der Tacho wird beständig 18 – 22 km/h anzeigen. Wir radeln auf Radwegen und Freizeitrouten. Die Strecke ist nicht für Rennräder geeignet.
Die Tour führt durch die nördliche und südliche Leinemasch nach Laatzen. Weiter Richtung Sehnde und um Lehrte herum besuchen wir das Schafsschurfest der Schafskäserei im Walde. Neben kulinarischen Angeboten wird dort auch Irish Folk-Musik geboten.
Nach der Stärkung führt die Tour über Steinwedel nach Anderten. Weiter auf der Route des Radschnellweges Lehrte zum Ernst-August-Platz. Zurück zum Startpunkt über eine denkbare Route des Radschnellweges Hannover-Garbsen.
Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. GÄSTE SIND WILLKOMMEN. Weite Informationen bei Karl-Heinz Giese Tel.0151 2681 5651 oder Mail k-h [dot] giese [at] adfc-hannover [dot] de.

 

Radeln im sommerlichen Frühling

TERMINE  TERMINE  TERMINE
Die Radelangebote der nächsten vier Wochen, vielfältig und abwechslungsreich . mehr 

 

Fahrradcodierung am 24. März in Letter

Am 24. März 2018  werden wir bei Fahrrad Kruse in Letter (Am Sande 2/Ecke Stöckener Straße) Fahrräder codieren. Die Aktion findet im Rahmen der Veranstaltung zum Saisonstart statt.

 Wir codieren jedoch nur von 10:00 bis 13:00 Uhr!  Was müssen Sie zum Codieren mitbringen?
  • das eigene Fahrrad
  • den Eigentumsnachweis (Kaufvertrag, Rechnung, Quittung)
  • Ihren Personalausweis oder Reisepass
  • die Gebühr 5,00 € pro Fahrrad, für ADFC-Mitglieder kostenfrei
  • ausführliche Infos zum Codieren

 

© ADFC Region Hannover 2018

Weitere Inhalte (Seite 2/5)

Verwandte Themen

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress