Jahreshauptversammlung 2021 wird verschoben

Aufgrund der Regelungen zur Corona-PandÀmie wird zur Jahreshauptversammlung am 3. Februar nicht eingeladen. Sie wird auf einen nocht nicht bestimmten Termin in 2021 verschoben. Der Vorstand hat sich gegen eine Versammlung in der Form einer Video-Konferenz entschieden.
Sobald wieder Planungssicherheit besteht wird zur Versammlung eingeladen.

Zeigt eure FahrrÀder, bis 31. Januar 2021

Der ADFC Region Hannover e.V. hat einen Fotowettbewerb ausgelobt.
Alle Infos auf Zeigt uns eure FahrrÀder

Radreiseanalyse startet

Seit mehr als 20 Jahren befragt der ADFC Radreisende zu ihrem Urlaub.
Die Ergebnisse werden im Rahmen einer Onlineveranstaltung im MÀrz 2021 und zum Nachlesen auf der Homepage veröffentlicht. Tourismusverantwortliche in den Regionen werden direkt informiert. Angebote können so optimiert werden.
Als kleines Dankeschön erhalten Teilnehmer*innen der Befragung die Möglichkeit, ein hochwertiges Elektrorad der Marke Ortler zu gewinnen.

Die Befragung erfolgt anonym. Sie lÀuft bis zum 10. Januar 2021.
Alle Informationen auf der Homepage des ADFC.
DIrekt zur Fragebogen hier

Projekt ABSTANDSMESSUNGEN

Das Mobilnetzwerk Region Hannover, die Region Hannover und der ADFC Region Hannover sucht 45 Alltagsradler*innen. Sie sind auf den Straßen der Stadt und der Region Hannover unterwegs und bereit , ihr Rad mit einem MessgerĂ€t ausstatten zu lassen?

Ziel ist es herauszufinden, wie oft und besonders wo in der Region Hannover der vorgeschriebene Sicherheitsabstand von Kfz und Rad beim Überholen eingehalten bzw. nicht eingehalten wird.

Bewerben sie sich bis zum 8. Januar 2021. Alle weiteren Informationen auf dem Mobilnetzwerk

Corona und der Terminkalender

Die Menschen haben das Virus „erfolgreich“ verteilt. Die GaststĂ€tten sind geschlossen.
Geplante AktivitĂ€ten mĂŒssen leider ausfallen:
04. November – Radlertreff im Stelinger Hof
08. November – GrĂŒnkohltour zum Lindener Turm
04. Dezember – Weihnachtsfeier

Dennoch: RAUF AUFS RAD, denn Bewegung und gutes Wetter laden natĂŒrlich zu einer Fahrradtour ein. Fahrradfahren dient der Entspannung und hĂ€lt gesund. Unser Respekt gilt allen, die alltags bei jedem Wetter mit dem Rad unterwegs sind,
Bitte beachten: max. 10 Personen aus max. 2 Haushalten

Hinweis:
Viele unserer beliebten GaststĂ€tten bieten einen außer Hausverkauf von Speisen an. Bitte nutzen.
Der ADFC Garbsen-Seelze unterstĂŒtzt so seine gastronomischen Partner auch in Krisenzeiten.

Wie fÀhrt es sich mit dem Fahrrad in Garbsen und Seelze?

Der ADFC fĂŒhrt nach zwei Jahren wieder eine Befragung durch.
Die Teilnahme am Fahrradklima-Test ist noch bis zum 30. November 2020 möglich.
Direktlink zur online-Befragung.

Die Stadt Garbsen unterstĂŒtzt uns. DANKE.
Wir wollen nicht nur die Mindestteilnahme von 50 Bewertungen erreichen. Ziel sind möglichst viele online ausgefĂŒllte Fragebögen, denn um so aussagekrĂ€ftiger wird das Ergebnis.
Zur Stadt Garbsen hier. Der Betrag ist auch zu finden auf der garbsen-app.

Sonntagstour nach Hagenburg

FĂŒr den 27. September laden wir GĂ€ste und Mitglieder zu einer Fahrradtour ein.
Start ist um 10 Uhr am Kastanienplatz (Hannoversche Str.) in Altgarbsen. Eine Mittagspause mit Einkehr ist geplant.
Die Strecke ist ca. 50 km lang und wird mit mĂ€ĂŸiger Geschwindigkeit gefahren. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Sonntagstour durch das Deistervorland

FĂŒr Sonntag, de 20. September 2020 laden wir ein zu einer Radtour durch das Deistervorland. Eine Einkehr zur Mittagspause in Gehrden ist eingeplant. Die Gesamtstrecke betrĂ€gt etwa 55 km. Es wird mit mĂ€ĂŸiger Geschwindigkeit gefahren. Start ist um 10.00 Uhr am Kastanienplatz in Altgarbsen. GĂ€ste sind herzlich willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Informationen bei Rainer Haase 0162 / 6002 333.  

Fahrradcodierung am 22. August

Termindetails: Sonnabend, 22. August von 10 bis 13 Uhr
Ort: Fahrrad Meinhold, Hannoversche Straße 164, 30823 Garbsen

Was mĂŒssen Sie mitbringen?
das eigene Fahrrad
den Eigentumsnachweis (Kaufvertrag, Rechnung, Quittung)
Ihren Personalausweis oder Reisepass
die GebĂŒhr 6,00 € pro Fahrrad, fĂŒr ADFC-Mitglieder kostenfrei
Alle zusÀtzlichen Informationen hier

Sonntagstour durch die Porta Westfalica

FĂŒr Sonntag, den 9. August 2020 laden wir ADFC Mitglieder und GĂ€ste zu einer Fahrradtour von Bad Oeynhausen nach Stadthagen ein. Wir radeln durch die Porta Westfalica und zum Wasserstraßenkreuz in Minden.

Start ist um 08.45 Uhr am Kastanienplatz in Garbsen zum Bahnhof Wunstorf. Ein Zustieg ist auch direkt in Wunstorf möglich. Die Radelstrecke betrĂ€gt ca. 60 km. Es wird mit mĂ€ĂŸiger Geschwindigkeit gefahren. Eine Einkehr zur Mittagspause ist vorgesehen.

FĂŒr diese Tour ist eine verbindliche Anmeldung bis zum 6. August 2020 erforderlich. Die Kosten fĂŒr die Bahnfahrt werden anteilig umgelegt.
Anmeldungen und weitere Informationen bei Rainer Haase 0162 6002 333 oder eMail: hoppel-garbsen [at] freenet [dot] de

© ADFC Region Hannover 2021

Weitere Inhalte (Seite 1/11)

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress