Radeln im September

Unser aktualisiertes Programm für Toren und Termine im September.

12. – 22. September Mehrtagestour an der Donau
geschlossener TeilnehmerInnen-Kreis

26. September – Sonntagstour nach Gleidingen
vom Veranstalter coronabedingt storniert

26. September – NEU  in Planung, bitte auf die Presse-Infos schauen

28. September – NEU  in Planung, bitte auf die Presse-Infos schauen

30. September Kaffeetour – Fahrt ins Blaue
Start:  Garbsen Kastanienplatz 14 Uhr, ca. 30 km

aktualisiert 11.09.2021
Corona-Regeln
*Für alle Tourteilnehmer gilt die 3G-Regel (Nachweise sind vorzulegen). 
Wer diese nicht erfüllt, kann leider nicht mitfahren.
*Die Kontaktdaten trägt der Tourenleiter für alle Teilnehmer ein.
Vorname, Name, Email oder Telefon-Nr.
*In den Gastronomiebetrieben gelten die Regeln der jeweiligen
Gaststätte.
*Eine Luca- oder Corona-App beschleunigt das erforderliche
Einchecken.
*Die Abstands- und Hygieneregeln gelten weiter ohne Einschränkung.
*Auf die Coronaregeln weist der Tourenleiter beim Start zusätzlich
hin.
*Der Tourenleiter ist berechtigt, Personen mit Erkältungssymptomen
und bei Nichteinhaltung der Maßnahmen die Teilnahme an Touren und Veranstaltungen zu verweigern.

Wir hoffen bei allen Teilnehmern auf Verständnis.

E-Bike-Aktionstag

Am 25. August von 13 -17 Uhr auf dem Rathausplatz gibt es Informationen rund um das Pedelec. Um 14:00 Uhr startet eine kleine Fahrradtour zu einem Cafe.

Zusammen mit der Stadt Garbsen und Fahrrad Meinold werden wir versuchen, alle Fragen zu beantworten. Wir informieren auch über Fahrradreisen. Darüber gibt ein Parcour Gelegenheit, Fahrräder unter verkehrsähnlichen Bedingungen zu testen.
mehr

ADFC Fahrradcodierungen


Wir führen wieder ADFC-Fahrradcodierungen durch. Wir verwenden keine Aufkleber. Wir fräsen den Code in den Fahrradrahmen.

Was müssen Sie mitbringen?
# das eigene Fahrrad
# Ihren Personalausweis oder Reisepass
# die Gebühr 7,00 € pro Fahrrad, für ADFC-Mitglieder kostenfrei

Fahrrad Meinhold, Garbsen-Altgarbsen, Hannoversche Straße 164
# Samstag, 21. August, 10 – 13 Uhr

E-Bike Aktionstag auf dem Rathausplatz Garbsen
# Mittwoch, 25. August, 13 – 17 Uhr

Fahrrad Kruse, Seelze-Letter, Im Sande 2
# Samstag, 28. August, 10 -13 Uhr

Herbstmarkt auf Gut Heitlingen – vom Veranstalter abgesagt
# Sonntag, 5. September, Codierung fällt aus

Alle zusätzlichen Informationen : ADFC Fahrradcodierungen

Radeltour zum Deister

Die Radeltor zum Deister war als schnelle Radeltour angekündigt. Wir verstehen als ADFC hierunter allerdings keine Rennradtouren. Die würden wir als solche ankündigen. Würden wir auch ins Programm aufnehmen, uns fehlen jedoch die Tourleiter.
Nachfolgend ein paar Bilder und der Bericht des Tourleiters Manfred Kern.

Die Startpunkte waren Garbsen und Seelze. Die Tour selbst war als hügelig und flott angekündigt. Diesbezüglich war die Zusammensetzung der Radfahrer sehr vielseitig: Im Alter von Anfang Dreißig bis über Siebzig, Männer und Frauen, E-Bikes und auch Räder ohne Motorunterstützung, Mountainbikes und auch Trekkingrädern.

Die ersten Kilometer wurden auf kleinen Straßen geradelt, bevor weiter

Radeln im AUGUST





Radtourenvorschläge zum Nachradeln ohne Tourleiter*innen gibt es hier und bei der Stadt Seelze (dort nach unten scrollen).
Unser aktuelles Tourenprogramm und Termine für die Fahrradcodierung im August, aktualisiert am 11.08.2021
Bitte beachten Sie das einige Touren mit telefonischer Anmeldung bei der Tourenleitung erfolgen müssen. Bei diesen Touren ist die Teilnehmerzahl auf 15 Personen limitiert.
19. August Feierabendtour
Karl-Heinz Giese
Start:  Garbsen Kastanienplatz 17 Uhr, ca. 30 km
21. August Fahrradcodierung
Fahrradbesitzer können in der Zeit von 10-13 Uhr auf dem Gelände von Fahrrad  Meinhold in Garbsen, Hannoversche Str. 164,ihr Rad registrieren lassen.
Eigentumsnachweis und Personalausweis sind mitzubringen.
Die Codierung kostet 7 € pro Rad und ist für ADFC-Mitglieder kostenlos.
22. August Sonntagstour Hannoversche Moorroute Teil 1 ,„Altwarmbüchener See bis Bissendorf“
Margret Fiene
Start:  Garbsen Kastanienplatz 10 Uhr, ca. 65 km
25. August E-Bike Aktionstag 13:00 - 17:00 Uhr
mit Testparcour auf dem Rathausplatz Garbsen 
Die Fahrradcodierung FÄLLT AUS
25. August Kaffeetour – Fahrt ins Blaue
Start:  Rathaus Garbsen 14 Uhr, ca. 30 km
27. August Schüler Ferienprogramm
für 12-16 jährige Schüler, max. 15 Personen
Tour zum Moorerlebnispfad Resse, Führung 2 €
Verpflegung und Getränke sind mitzubringen
Margret Fiene & Cornelia Meyer
Start: Seelze: Alter Krug 9:30 Uhr und 
Garbsen Kastanienplatz 10 Uhr, ca. 35 km, Anmeldung erforderlich hier
28. August Fahrradcodierung
Fahrradbesitzer können in der Zeit von 10-13 Uhr auf dem Gelände von Fahrrad  Kruse in Letter, Im Sande 2, ihr Rad registrieren lassen.
Eigentumsnachweis und Personalausweis sind mitzubringen.
Die Codierung kostet 7 € pro Rad und ist für ADFC-Mitglieder kostenlos.
29. August Sonntagstour Blankes Flat und Reiterheide
Verpflegung und Getränke sind mitzubringen.
Start:  Garbsen Kastanienplatz 10 Uhr, ca. 70 km

Radeln unterm Sternenzelt – Nachttour

Am Samstag, den 14. August startet eine Nachttour in den Sonntag. Mitglieder und auch Gäste sind zum Start um 22:00 Uhr am Kastanienplatz in Altgarbsen herzlich willkommen.

Die Strecke ist etwa 70 km lang. Geradelt wird mit mäßiger Geschwindigkeit in Richtung Steinhuder Meer.

Verpflegung und Getränke sind mitzubringen. Radelnde sollten sich auf die Abkühlung in der Nacht vorbereiten. Die Beleuchtung am Fahrrad muss technisch einwandfrei sei. Batterielicht muss die ganze Tour durchhalten. Eine Sicherheitsweste sollte getragen werden. Wer keine Sicherheitsweste für das Fahrrad hat könnte sich eine aus seinem Pkw „ausleihen“.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Eine Mund-Nasen-Bedeckung bitte nicht vergessen. Nähere Informationen bei Bastian Moll unter Telefon 0160 3082477

Radeltour zum Lindener Biergarten

Wir laden Mitglieder und Gäste zur Radtour zum Biergarten “Lindener Turm” ein. Start am Donnerstag, den 12.08.21 um 14 Uhr ab Kastanienplatz Altgarbsen.
Die Strecke ist 42 km lang und wird mit mäßiger Geschwindigkeit gefahren. Die geltenden Corona Regeln sind einzuhalten.
Da die Zahl der Mitradelnden auf 15 begrenzt ist, ist eine Anmeldung bei M. Unger erforderlich.
Tel 0177 67 37 048 oder mu-radeln [at] gmx [dot] de

Sonntagstour durch die Wedemark

Am 1. August lädt der ADFC Garbsen / Seelze zu einer Radtour durch die schöne Wedemark ein. Eine Einkehr zur Mittagspause ist vorgesehen. Die Gesamtstrecke beträgt circa 70km. Es wird mit mäßiger Geschwindigkeit gefahren.
Start ist um 10.00 Uhr am Kastanienplatz in Garbsen.
Gäste sind herzlich willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Informationen bei Rainer Haase unter 0162 6002 333.

Wettbewerb: Fahrradfreundliche Arbeitgeber

Der Wettbewerb läuft noch bis zum 30. August. Radfahren ist Trend und gesund. Radfahren kann Bestandteil des Gesundheitsmanagements von Firmen und Behörden werden. Preisgelder von je 800 Euro sind von der Region Hannover ausgesetzt. Ebenso eine öffentliche Unterstützung für das Engagement.


Der unternehmerische Einsatz für den Radverkehr wird in folgenden Kategorien bewertet:
Infrastruktur für das Radfahren
Grundsätze und Organisation der Fahrradförderung
Motivation der Mitarbeiter*innen zum Radfahren
Angebot und Service für Radfahrende
Information und Kommunikation
sonstige Aktivitäten zur Fahrradnutzung

Die Stadt Garbsen bewirbt sich als fahrradfreundlicher Arbeitgeber,
Die Wirtschaftsförderung der Stadt Seelze hat zur Teilnahme aufgerufen.
Alle Informationen zum Wettbewerb auf der Seite der Region Hannover

Jahreshauptversammlung 2021

Rainer Haase, Erika Heimberg, Werner Meyer, Peter Germeroth, Manfred Kern, Karl-Heinz Giese

Die Jahreshauptversammlung im Februar 2021 hatten wir verschoben. Eine „Videoschalte“ als Ersatz war nicht unser Ziel. Am 14. Juli fanden insgesamt 28 Mitglieder den Weg in den großen Saal unserer Vereinsgaststätte Stelinger Sporthof.

Trotz aller Kürzungsbemühungen nahmen die Berichtes des Vorstandes über 1 1/2 Jahre etwas mehr Zeit als üblich in Anspruch.
Radfahren liegt deutlich im Trend. Obwohl wir nur weniger Touren anbieten konnten sind beim STADTRADELN in der Region Hannover viele Rekorde gebrochen worden. Besonders erfolgreich war Seelze, nicht zuletzt durch den engagierten Einsatz der Koordinatorin Frau Luisa Terres.
Die Mitglieder der Verkehrs-AG waren trotz Corona viel „unterwegs“ und freuen sich auf weitere Gespräche mit Straßenbauplaner, Verwaltungen und politischen Entscheidern.

Aus dem Vorstand ausgeschieden ist Erika Heimberg. Vielen Dank für die jahrelange Arbeit im Hintergrund und den kritischen Blick auf die Ausgaben. Zum Nachfolger wurde Rainer Hoppel in den Vorstand gewählt. Die übrigen Mitglieder wurden im Amt bestätigt.
Wolfgang Siedentop wurde zum zweiten Kassenprüfer gewählt.

© ADFC Region Hannover 2021

Weitere Inhalte (Seite 1/36)

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress