Mehr Sicherheit für Radelnde am Amazon-Logistikzentrum

Am Burgweg zwischen Schloss Ricklingen und Garbsen-Mitte entsteht eine Stichstraße zum Logistikzentrum von Amazon. Der ADFC wurde von besorgten Radelnden angesprochen. Mehr als üblich viele Lkw an einer Stelle und die aktuellen Berichte über schweste Unfälle durch den Toten Winkel bei Lkw lösen starke Besorgnisse aus.
Der ADFC hat der Stadt Garbsen mehrere Vorschläge zur Verringerung der Unfallgefahr vorgelegt. Unterstützung haben wir durch die Ratsfraktion Bündnis90/Die Grünen erfahren.
Mehr in der HAZ.
Über den Ratsantrag wird am 18.Juni im Rat entschieden.

In der Welt der kleinen Bäume

Die Sonntagstour am 22.April führte 28 Radelnde auf kurzem Weg nach Hemmingen. Im bonsai-centrum-hannover erwartete uns Herr Horst Daute. Er verglich die zahlreichen, unterschiedlichsten „Minibäume“ mit Vorbildern aus der Natur, die in mageren Felsspalten klar kommen müssen. Zahlreiche Fragen zu Pflege, Überwinterung und Schnitttechniken wurden kompetent beantwortet.

Auf der sonnigen Terrasse des SC Hemmingen-Westerfeld wurden wir prommt und vorzüglich bewirtet. Trotz Gewittersorgen beim Start erreichten wir kurz nach 16:00 wieder den Kastanienplatz in Altgarbsen.

 

Radeln mit Freunden 2018

Wir laden ein zu von unseren Radtourleitern geführten Radeltouren 2018. Die Touren sind in der Regel mit einer gastronomischen Einkehr verbunden.

Mit in der Übersicht, aber keine von uns geführte Touren:
– Besondere Radeltouren mit dem Regionspräsidenten.
– Wir empfehlen auch Radeltouren der Velo City Night

Wir freuen uns auf Gäste. Die Teilnahme ist kostenlos.
DIE NÄCHSTEN GELEGENHEITEN und zum JAHRESPROGRAMM

26. April Donnerstag: Kaffeetour-Fahrt ins Blaue ca. 30 km
14:00 Uhr ab Kastanienplatz Altgarbsen

03. Mai: Donnerstag: Feierabendtour ca. 30 km
17:00 Uhr ab Kastanienplatz Altgarbsen

10. Mai  Himmelfahrtstour zum Schafsschurfest Immenen ca. 100 km
mehr auf Schafskäserei im Walde
09:00 Uhr ab Kastanienplatz Altgarbsen

10. Mai:  Kaffeestour ca. 30 km
14:00 Uhr ab Kastanienplatz Altgarbsen

13. Mai 10:00 Uhr: Sonntagstour zum Luftfahrtmuseum Laatzen Eintritt 8 Euro ca. 55 km
mehr bei Lufttfahrtmuseum und aktueller Bericht in der HAZ
ab Kastanienplatz  Altgarbsen

21. Mai Pfingstmontag: Pfingsttour zur Mühle ca. 65 km
10:00 Uhr ab Kastanienplatz Altgarbsen

24. Mai Donnerstag  Flotte Biergartentour Bad Nenndorf ca. 55 km
14:00:Uhr ab Kastatanienplatz Alt-Garbsen
14:20 Uhr ab Seelze Alter Krug:

27.  Mai bis 16.Juni ind Garbsen und Seelze

mehr

27. Mai: Sonntagstour nach Wulfelade ca. 55 km
10:00 Uhr ab Kastannienplatz Altgarbsen

31. Mai Donnerstag: Feierabendtour ca. 30 km
17:00 Uhr ab Kastanienplatz Altgarbsen

 

# Alle Detailinformationen über die Art der Radeltouren, die Tourleiter, …  auf

# Weitere Termine (Radtouren, Fahrrad-Codierungen, Radlertreffen) im Jahresprogramm ADFC 2018:  zum Download

Mit dem Rad aktiv zur Arbeit

Regelmäßige Bewegung macht Spaß, hält fit und ist gesund. Das können Arbeitnehmer jedes Jahr in der bundesweiten Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ vom ADFC und der Gesundheitskasse AOK erfahren. Sie läuft ab dem 1. Mai und bis zum 31. August 2018.

Jetzt anmelden, teilnehmen und gewinnen: mehr  mehr

Übrigens: Die geradelten km können zusätzlich auch beim STADTRADELN 2018  vom 27. Mai bis 16. Juni gewertet werden.

Radeln im sommerlichen Frühling

TERMINE  TERMINE  TERMINE
Die Radelangebote der nächsten vier Wochen, vielfältig und abwechslungsreich . mehr 

 

STADTRADELN 27.Mai bis 16.Juni 2018

Garbsen und Seelze sind wieder dabei. Teams können sich schon (neu/wieder) gründen und auf stadtradeln.de anmelden. Mehr demnächst bei uns. Infos aus 2017

Stürzen – aufstehen – ICH WILL radfahren

 

Kinder lernen das Radfahren spielend. Nur Papa bekommt vorübergehend Rückenschmerzen. Erst als Erwachsene radeln lernen ist seeehr viel schwerer.

Hier helfen die Stiftung Help, Stadt Garbsen, Polizei und der ADFC. Zwölf Migrantinnen aus der Türkei, dem Irak und Marokko haben es in den Osterferien auf dem Schulhof der Saturnringschule geschafft. Die vielen Stürze konnte ihren Ehrgeiz nicht brechen.  Das eingespielte TrainerInnen-Team des ADFC freut sich mit der Organisatorin, Andrea Griesel von der Stiftung HELP. Anmeldungen für die Herbstferien nimmt Andrea Griesel unter Telefon 0151 11 32 58 48 entgegen.
Bericht auf der Homepage HELP

ADFC-Travelbike-Radreiseanalyse 2018

76 Prozent der Deutschen fahren Rad, 51 Prozent davon nutzen das Fahrrad für Ausflüge und Reisen. Besonders der Bereich der Tagesausflüge hat 2017 weiter zugenommen. Mehr als jeder Zweite radelt ins Grüne, das entspricht rund 167 Millionen Tagesausflügen in der Freizeit.
mehr dazu

ADFC codiert Fahrräder in Letter

Pünktlich zu Start der Fahrradsaison 2018 hat der ADFC bei Fahrrad-Kruse Fahrräder in bekannter Technik codiert.

Mehr im Bericht der Fahrradcodierung Kruse März 2018 (9 Downloads)
Deitails zum Codierverfahren des ADFC auf dieser Homepage

Neues vom Campus: Kreiselbau ab Montag

 

Ab Montag beginnt der Straßenumbau am Campus Garbsen. Die Kreuzungen An der Universität/Osterriede sowie An der Universität/Havelser Straße werden zu Kreiseln umgebaut. Später folgt die Kreuzung Walter-Koch-Straße/Kardinal-von-Galen Ring.
Ausführlicher Bericht in der HAZ: Kreiselbau am Campus beginnt Montag

Was wird für Radfahrer geboten?

  1. Entlang des Campus ist an der Havelser Straße ein 4m breiter Radweg geplant.
  2. Der Radschnellweg von der Universität Welfenplatz zum Campus Garbsen scheitert bisher am Widerstand der Landeshauptstadt. Bürgermeister Grahl: „Wir hoffen, dass sich da bald etwas bewegt.“
    Was hat sich bisher getan?
    Mögliche Routen des Radschnellweges.
  3. Ein Bikesharing soll angeboten werden. Studenten sollen sich mit Fahrrädern innerhalb Garbsens bewegen können.

© ADFC Region Hannover 2018

Weitere Inhalte (Seite 1/12)