Jahresabschlu├čtour 2019

GPS-Intensivkurs am 27.04.2019

Der ADFC Region Hannover bietet einen weiteren GPS-Intensivkurs am Samstag, 27. April 2019 von 10:00 – 17:00 Uhr  im Umweltzentrum, Hausmannstra├če 9-10, 30159 Hannover  an.

Digitale Orientierung wird immer beliebter. Vielen Radfahrern und Wanderern f├Ąllt die Nutzung von GPS-Ger├Ąten und Smartphones allerdings nicht leicht. Dieser Intensivkurs zeigt Einsteigern und Fortgeschrittenen, wie man mit digitalen Karten und am PC auf einfache Weise Touren planen kann und sie mit GPS-Ger├Ąt oder Smartphone durchf├╝hrt incl. gemeinsamer Ausfahrt. Geleitet wird der Kurs von Thomas Froitzheim, langj├Ąhriges ADFC Mitglied, fr├╝her Leiter der Kartenreaktion beim Bielefelder Verlag (ADFC-Karten) und inzwischen bundesweiter Experte f├╝r Satellitennavigation.

F├╝r die Teilnahme sind keinerlei Vorkenntnisse ├╝ber satel┬şlitengest├╝tzte Navigation erforder┬şlich. Die ben├Âtigten Ger├Ąte (Notebooks und GPS-Ger├Ąte) wer┬şden f├╝r die Dauer des Kurses jedem Teilnehmer zur Verf├╝gung gestellt.

Kursgeb├╝hr: 95 Euro pro Person (ADFC-Mitglieder: 85 Euro).

Anmeldung unter region [at] adfc-hannover [dot] de

Freiwilligenb├Ârse am 02.03.2019

Sie m├Âchten sich ehrenamtlich engagieren? Am Samstag, den 2. M├Ąrz 2019 k├Ânnen Sie herausfinden, welche vielf├Ąltigen M├Âglichkeiten es daf├╝r gibt. Sie werden ├╝berrascht sein! Ganz egal, wie man sich einsetzt: Man bewegt etwas und gestaltet aktiv unsere Gesellschaft und unser Zusammenleben mit. Dabei bereichert das Engagement nicht nur Andere, sondern immer auch uns selbst. Sie sind herzlich eingeladen, die Freiwilligenb├Ârse im Kulturzentrum Pavillon zu besuchen! Mehr Informationen ├╝ber teilnehmende Vereine und Ablauf im Flyer, der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Hannover ist dabei.

Wir haben das Jahr abgeradelt!

13 Fahrradfahrende incl. 4 Nachwuchsfahrern Bild: ADFC Garbsen/Seelze

9 Erwachsene und 4 Kinder haben das Fahrradjahr 2018 mit der Fahrradtour zum Steinhuder Meer abgeschlossen. Gem├╝tlich sind wir zusammen die 20 Kilometer zum Steinhuder Meer geradelt und haben dort bei Fischbr├Âtchen, Krapfen und Sekt eine Lange Pause eingelegt, damit die Kinder auch ausgiebig auf dem Spielplatz toben konnten.

Nach der St├Ąrkung ging es ├╝ber den Bahnradweg von Steinhude nach Klein-Heidorn und ├╝ber die Felder zur├╝ck nach Wunstorf. Dann weiter ├╝ber Blumenau und Schlo├č Ricklingen zur├╝ck nach Garbsen. Nach 5 Stunden waren wir zur├╝ck.

Silvester-Radtour

Wir laden ein zur Jahresabschlu├č-Radtour an Silvester, 31.12.2018.

Traditionell radeln wir im gem├╝tlichen Tempo zum Steinhuder Meer. Abfahrt ist um 10:00 Uhr am Kastanienplatz, R├╝ckkehr voraussichtlich um 14:00 Uhr. Verflegung und Getr├Ąnke sind mitzubringen. Zur Sicherheit f├╝r alle radeln wir nicht bei Eisgl├Ątte!


TERMINVERSCHIEBUNG !

Der Termin f├╝r die Siegerehrung STADTRADELN wurde vom Freitag, 23.11.18 auf

Samstag, 15.12.18 von 19:00 – 22:00 Uhr verschoben.

Verkehrswende! Aber wie?

Dieselskandal, Luftverschmutzung, verstopfte Innenst├Ądte ÔÇô die Diskussion um die erforderliche Verkehrswende ist in vollem Gange. Doch wie kann diese erfolgreich gelingen? Was bringen der weitere Ausbau des ├ľffentlichen Personennahverkehrs oder die Reduzierung und Verteuerung von Parkfl├Ąchen? K├Ânnen Fahrverbote f├╝r ├Ąltere Pkw die L├Âsung sein? Wie kann man mehr B├╝rgerinnen und B├╝rger zum Umstieg vom eigenen Auto aufs Fahrrad oder in den Nahverkehr bewegen? All diese Fragen m├Âchten die Region Hannover, FB Verkehr in der Veranstaltung

ÔÇ×Verkehrswende! Aber wie?ÔÇť am┬á Montag, 26. November 2018, 17 Uhr,

im Haus der Region, Hildesheimer Stra├če 18, 30169 Hannover

mit ausgew├Ąhlten G├Ąsten sowie mit Ihnen diskutieren und nach neuen L├Âsungswegen suchen.

Details entnehmen Sie bitte dem beigef├╝gten Programm Verkehrswende-Veranstaltung

Rund ums Steinhuder Meer

22 Fahrradfahrende nutzen das sch├Âne Herbstwetter, um von Rainer Haase (genannt Hoppel) einmal ums Steinhuder Meer gef├╝hrt zu werden. Nach dem Start am Kastanienplatz in Garbsen radelten wir durch Feld und Wald ├╝ber Horst, Poggenhagen zum Steinhuder Meer bei Mardorf, wo wir direkt am Wasser ein kurze Trinkpause einlegten, um die Sonne ├╝ber dem Wasser zu genie├čen. Dann ging es weiter ums Steinhuder Meer herum nach Winzlar, wo wir zum Mittag einkehren wollten. Vorher gab es aber noch ein kleine Bergpr├╝fung zum Haarberg rauf. Von dort hatten wir einen herrlichen Blick ├╝ber das ganze Steinhuder Meer. Nachdem wir uns satt gesehen haben, sind wir wieder runtergerollt zur Einkehr, um auch den Magen satt zu bekommen.

Nach dem Essen radelten wir bei sch├Ânstem Wetter durch die Landschaften ├╝ber Hagenburg zum Kaffee nach Altensruh. Dann ging es ├╝ber Wunstorf und SchloRi (mit Besichtigung der Barockkirche) zur├╝ck nach Garbsen. Nach 72 Kilometern sind wir alle wohlbehalten am Kastanienplatz angekommen.

Sportliche RadlerInnen auf Sonntagstour

Mit 9 Teilnehmern (Ältester Teilnehmer 73 Jahre) sind wir am Sonntag in Richtung Weser gestartet, um dort ein gemütliches Picknick zu machen.

In stetigem Wechsel von z├╝gigem Tempo 25 – 30 km/h auf den Asphaltstra├čen und gem├╝tlichen Tempo von 18 km/h auf Feld- und Waldwegen ├╝ber Sachsenhagen und Wiedensahl erreichen wir Lahde. Dort ┬ámachen wir noch kurz Halt beim B├Ącker, damit jeder die Chance auf einen Kaffee oder Teilchen f├╝r das Picknick bekommt, welches wir direkt nach ├ťberquerung des Weser-Schleusenkanal ┬áund der Weser auf einem Rast- und Spielplatz an der Weser einlegen. Mehr zu »Sportliche RadlerInnen auf Sonntagstour«

Neue Hannah-Stationen in Wunstorf und Hannover-List

Gleich zwei neue Hannah-Stationen gehen an den Start.

Ab 27.09.2018 in Hannover-List bei Fair-Sicherungsladen, Lister Damm 1 mit der Elektro-Hannah Nr. 3┬ázur Hannah 3 in Hannover-List und ab 02.10.2018 in Wunstorf-Blumenau bei der Bioland-Gem├╝sediele Speckhan, Maschstra├če 12 mit der Elektro-Hannah 2 zur Hannah 2 in Wunstorf.

Hannah kann kostenlos f├╝r 1 – 3 Tage ausgeliehen werden, f├╝r den Einkauf, die Fahrt zum Wertstoffhof, dem Umzug, der Picknickfahrt, dem Ausflug mit der Familie oder auch f├╝r die Hochzeit. Viel Spa├č w├╝nscht das Hannah-Team.

© ADFC Region Hannover 2020

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress