Plattenkiste NDR1 – Wir waren dabei

… mit Michael Th├╝rnau

Margret Fiene: Wollen wir uns als Ortsgruppe dort mal vorstellen? Klar! Bewerben – Musikw├╝nsche listen – was wollen wir vermitteln? Am 5. September war es schon so weit. Nur zu dritt, denn mehr passen nicht zus├Ątzlich zum Moderator ins Studio.


Ein freundlicher Empfang durch Frau Stegmann. Frau Meyer f├╝hrte uns aufmerksam durch das Funkhaus. Privileg einer Kleingruppe. Ein Geb├Ąude unter Denkmalsschutz mit dem historischen Kleinen Sendesaal, Technik aus den Anf├Ąngen des NDR (Anfangs noch NWDR), Einblick aus einem Regieraum in ein Rundfunkstudio bei laufender Sendung. Beeindruckend die sekundengenaue Taktung mit laufender Anpassung, beispielsweise der n├Ąchsten Verkehrsmeldungen.

Frau Stegmann demonstrierte noch die Erstellung eines Sendebeitrages. Modernste Schnitttechnik l├Âscht jeden R├Ąusper, verk├╝rzt Atempausen. Ihre Empfehlung: Bei unerw├╝nschten Telefonanrufen nur „nein“ sagen, aus fast jedem anderen Wort l├Ąsst sich ein „ja“ zusammenschneiden. Und wir wollen live aus Sendung!

Dann durch den Regieraum ins Studio P zu Michael Th├╝rnau (geb├╝rtig aus Seelze-Letter). Michael Th├╝rnau hat uns professionell durch die Sendung gef├╝hrt, Danke. W├Ąhrend der Musiktitel Zeit f├╝r einen Schnack.
Die Sendezeit verging im Flug. Gerne h├Ątten wir noch mehr ├╝ber uns informiert. Dank an den NORDDEUTSCHEN RUNDFUNK, NDR 1 Niedersachsen!


Ausf├╝hrlicher Bericht in
City News Garbsen
Videomitschnitt des NORDDEUTSCHEN RUNDFUNKES, NDR 1 Niedersachsen

© ADFC Region Hannover 2021

Verwandte Themen

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress