Radschnellweg wird dringender

Gemeinsam sind Vertreter der Universität, Politik, Verwaltungen und der ADFC sind die Strecke auf zwei Routen geradelt. Die Radwegverbindung zwischen der Uni Hannover (Welfenschloss) und dem Campus Garbsen besteht zwar, wird aber von Uni und Politik nicht als tauglich eingestuft. Die Universität,  vertreten durch den Dekan der Fakultät Maschinenbau, Jörg Wallascheck, hält schnelle Zwischenlösungen für erforderlich. In den zu druckenden Unterlagen für Studenten des Wintersemesters 2019/2020 sollen Empfehlungen aufgenommen werden.
Mehr in der HAZ und Hallo Wochenende

© ADFC Region Hannover 2018

Verwandte Themen

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress