Machbarkeitsuntersuchung der Region Hannover zum Radschnellweg Hannover-Garbsen

Aus der Tagesordnung des Verkehrsausschusses der Region Hannover vom 27.09.2018:
Machbarkeitsuntersuchung eines Radschnellweges zwischen Hannover und Garbsen.

„… Radschnellwege sind ein ├╝beraus geeignetes Angebot, um Pendlerinnen und Pendler zur verst├Ąrkten Nutzung des Fahrrades f├╝r allt├Ągliche Wege zu bringen. … Eine neue Variantenabw├Ągung mit Machbarbeitsuntersuchung wird in Auftrag gegeben werden. … Bestandteil des Auftrages ist eine grobe Kostensch├Ątzung.“
Die Region beteiligt die St├Ądte Hannover, Garbsen und Seelze. Die anzuw├Ągenden Varianten sind in einer Karte eingezeichnet.

Der Plan mit den Streckenvarianten (6 MB): RSW Hannover-Garbsen_Karte Verkehrsausschuss Region (428 Downloads)
Die Vorlage: RSW Hannover-Garbsen_Verkehrsausschuss Region (191 Downloads)
Mehr zum Radschnellweg auf dieser Homepage.

© ADFC Region Hannover 2020

Verwandte Themen

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress