Radwege ungeeignet für mehrspurige Fahrräder

Platz für ein Lastenrad oder Seniorenpedelec im Gegenverkehr?

Kaum ein Radweg entspricht den heutigen Anforderungen.

Maßstab bei den Behörden für die Breite von Radwegen sind die „aktuellen“ Empfehlungen für Radverkehrsplanung (ERA 2010). Die meisten Radwege wurden jedoch lange vor 2010 gebaut.

Für mehrspurige Fahrräder wie Fahrräder mit Kinderanhänger, Lastenfahrräder  oder Liegeradtrikes sind selbst Radwege nach der Norm aus 2010 zu schmal. Radelnde mit diesen Fahrzeugen müssen Pflichtradwege daher nicht in allen Situationen benutzen. Hierdurch können gefährliche Situationen entstehen.

Die Richtline soll daher bis 2020 überarbeitet werden. Ein Einblick in das Thema auf Cargobike

© ADFC Region Hannover 2020

Verwandte Themen

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress