Vom Welfenschloss zum Maschinenbaucampus Garbsen

 

 

Die Velo-City-Night führte am 18.Mai von der Leibniz Universität zur Baustelle des Maschinenbaucampus in Garbsen. Die Ortsgruppe Garbsen/Seelze des ADFC war den Teilnehmenden aus Hannover zur Begrüßung entgegengeradelt. Starkregen und Gewitter bis unmittelbar vor dem Start konnten 11 Mitglieder nicht abschrecken.

Der Rundkurs der VCN startete vor dem Hauptgebäude der Universität bei trockener Witterung. Mit dabei Bürgermeister Christian Grahl aus Garbsen. Vorbei am Rathaus Garbsen wurden die ca. 450 Radelnden am PZH Garbsen von Herrn Bauer (Bauleiter) und Herrn Prof. Stephan Kabalac (Dekan Maschinenbaufakultät) begrüßt. Frau Claudia Wonnemann (Studiendekanat Maschinenbau)  – seit Beginn der Veranstaltung um 17:30 Uhr dabei – übernahm die Moderation.

Herr Bürgermeister Grahl unterstrich die Bedeutung des Standorts für die Entwicklung der Stadt Garbsen. Er setzt auf die Verwirklichung eines Radschnellweges zwischen dem Welfenschloss und dem Maschinenbaucampus.

Das Richtfest auf dem künftigen Campus fand am  23. Mai statt.

Herr Bauer begrüßt die Radelnden

Herr Bauer, Herr Bürgermeister Grahl, Frau Wonnemann, Herr Prof. Kabalac bedanken sich bei den Radelnden

Mehr Bilder auf MyHeimat

© ADFC Region Hannover 2021

Verwandte Themen

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress