Fahrradrallye für Kinder an der Grundschule Horst

Am 29. April nahm die Grundschule Horst aktiv an den Umwelttagen in Garbsen teil. Organisiert wurde die Fahrradrallye für die Schulkinder von Christina Haupt, der Umweltbeauftragten der Stadt Garbsen.

Noch vor dem Start wurden die Fahrräder von der Polizei einer Inspektion unterzogen. Nur für mängelfreie Rädern gab es die volle Punktzahl. Die Kinder radelten in kleinen Gruppen selbstständig die beschilderte Strecke ab. Mitarbeiter der Sevicebetriebe hatten sie vorbereitet und übernahmen Aufgaben als Streckenposten. An verschiedenen Stationen mit Fragen war das Wissen der Kinder zum Thema Umweltschutz gefragt. Beim ADFC Garbsen/Seelze gab es ein Wäscheleine voller  verschlossener Stoffbeutel. Der Inhalt, jeweils ein Fahrradteil, musste ertastet werden. Mittags gab es Würstchen vom Grill.

Die nächste Kinderralleye ist für den 19.Mai an der Grundschule Garbsen-Mitte geplant.

Einige Bilder zur Veranstaltung auf MyHeimat

© ADFC Region Hannover 2020

Verwandte Themen

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress