Jahreshauptversammlung am 5. Februar 2018

Am Montag, 05. Februar um 18.30 Uhr beginnt unsere jährliche Mitgliederversammlung im Sporthof Stelingen, Stöckener Straße 6, 30827 Garbsen-Stelingen.

Für unsere Ortsgruppe heißt der Jahresbeginn auch, einen Rückblick auf das erste Jahr als Ortsgruppe Garbsen/Seelze zu werfen.Darüber hinaus sprechen wir über Ziele, Vorhaben und Visionen für dieses Jahr.

Wir freuen uns auf die Teilnahme von zahlreichen Mitgliedern, aber auch Gäste sind natürlich willkommen.
Jahreshauptversammlung 2018-02-05_Einladung und Tagesordnung (5 Downloads)

 

Hannah auch im Winter kostenlos ausleihbar

 

Hannah (Pedelec) bleibt nach aktueller Planung bis zum 27. Februar  2018 in Garbsen. weiterlesen

Jahresabschlußtour

Wir 6 sind geradelt, bei schönstem Wetter – zum Schluß kam sogar die Sonne als siebter dazu. Eine kurze Strecke nach Steinhude am Steinhuder Meer, wo wir ausgiebig Pause zum Klönschnack und Tee trinken (lecker Irish-Malt-Whiskey-Tee) machten und danach gemütlich wieder zurück nach Garbsen. Die Tradition wurde damit gegründet haben wir beschlossen und werden das in 2018 wiederholen.

 

Guten Rutsch

🎆 wünscht der ADFC Garbsen/Seelze

ADFC-Tourenportal

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) wird das ADFC-Tourenportal Ende April 2018 schließen.

Der Bundesverband  hat vor über zehn Jahren auf einem wenig entwickelten Markt mit diesem Tourenportal ein innovatives Angebot geschaffen, das im Laufe der Jahre von Vielen genutzt wurde. Mittlerweile gibt es viele weitere attraktive Angebote für die Radroutenplanung im Internet und als App, so dass er sich aus dem Markt zurückziehen und sich um neue Projekten kümmern wird.

Die Registrierung als Neukunde ist ab sofort nicht mehr möglich. Bereits registrierte Kunden können ab sofort ihr Kundenkonto nicht mehr neu aufladen. Angemeldete Nutzer verbrauchen bitte Ihre restlichen Guthaben bis zum 30.04.2018.

Hannah ist wieder da

weiterlesen auf der Homepage

  Bericht in der HAZ

 

Bitte Freimachen

Heute startet der ADFC Region Hannover in Zusammenarbeit mit der Landesverkehrswacht die Aktion zur Aufklärung und Gefahrvermeidung gegen das Parken auf Geh- und Radwegen.

Die Teilnehmer in Stadt und Land werden jedem Fahrzeug einen Flyer im Postkartenformat hinter den Scheibenwischer klemmen, das auf Geh- oder Radwegen parkt. Auf diesem Flyer ist auch ein QR-Code, welcher zu weiteren Informationen über das Verkehrsverhalten auf die Seite Bitte Freimachen führt.

Auszug: Schnell die Getränke ausladen, nur kurz zum Briefkasten oder den besten Kumpel abholen. Es gibt tausend Gründe, das Auto mal „ganz kurz“ abzustellen. Falschparken ist da, wo andere gefährdet werden können, kein Kavaliersdelikt…. Warum bringen Sie Fussgänger und Radfahrer unnötig in Gefahr?

Unterstützt wird die Aktion von der AGFK (Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen Niedersachsen/Bremen e.V.) und dem Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport.

Drängelgitter in Seelze erfolgreich entschärft

  Erfolgreicher Abschluss

  Die Vorgeschichte

Der ADFC Garbsen/Seelze nimmt gerne weitere Hinweise entgegen.

 

 

Aktionstag am 16. August rund um das E-Bike

Auf dem Rathausplatz veranstalten von 11 bis 17 Uhr Stadt, ADFC und der Fahrradhändler Meinhold einen Tag rund um das Pedleg. Das Fahrrad mit elektrischem Rückenwind findet immer mehr Freunde. Die Polizei bietet die Möglichkeit an, das eigene Fahrrad mit mit einem Aufkleber codieren zu lassen.
Kurzentschlossene können mit dem ADFC ab 14 Uhr eine kleine Radeltour zum Cafe starten. HAZ

FAHRRADLAND DEUTSCHLAND. JETZT!

 

     Fahrradland Deutschland auch in Garbsen und Seelze

 

© ADFC Region Hannover 2018

Weitere Inhalte (Seite 1/3)

Verwandte Themen